FANDOM


Ein Schal Für Percy

Percy Schröder und Atze Schröder (Diese Bild macht keinen Sinn)

"Ein Schal für Percy" ist eine 32-bändige Tragödie in 473 Akten und die einzige bekannte Zusammenarbeit von Charles Dickens, William Shakespeare und Kylie Minogue. Inhaltlich behandelt das Werk Liebe, Tod, Trauer, Krankheit, Alzheimer, Verlust von Verwandten, Krieg, das Geräusch das Supermarktkassen machen und emotionale Distanz.

Die Hauptperson ist Percy Schröder, eine Lok die von ihrem Vater nicht geliebt wurde und deshalb, um seine Aufmerksamkeit zu erringen, heimlich Kohlstücke in seinen Kaffee tut wenn er nicht hinsieht. Dies funktioniert jedoch nur mäßig, da er überzeugter Teetrinker ist.

Im Verlauf der Handlung verliebt Percy sich in Ludmilla, einen feschen Triebwagen aus Amsterdam, mit der er mehrere schöne Wochen eben dort verbringt, bis er herausfindet dass sie ein Abo für die BILD-Zeitung hat. Enttäuscht, verraten und mit gebrochenem Herzen meldet er sich freiwillig für die erste Amsterdamer Armee und zieht in den Krieg zwischen Amsterdam und China.

Konfrontiert mit der Gewaltlosigkeit des Krieges, da Loks unfähig sind Waffen zu benutzen, verzweifelt er im Angesicht der endlosen Diskussionen über Anime-ships die die Soldaten miteinander ausfechten. Zermürbt erleidet er eine schwere Hirnblutung nach dem er zum siebenundfünfzigsten Mal gehört hat das Luffy und Zorro das eigentliche Liebespaar sind.

Demoralisiert wird er nach Hause beurlaubt, mit der vagen Hoffnung Ludmilla um Verzeihung bitten zu können, da er ihr ihren Verrat mittlerweile verziehen hat. Jedoch scheitert er, da ihr verloren geglaubter Bruder aus Kolumbien zurück ist und ihre Beziehung nicht gutheißt. Einmal mehr verzweifelt versuch Percy sich das Leben zu nehmen indem er sich Helene Fischers Weihnachtsalbum non-stop 24 Stunden am Stück auf voller Lautstärke anhört. Das einzige was er erreicht ist jedoch eine retrograde, reversible Amnesie, die ihn alles über Ludmilla, den Krieg, ihren Bruder, Yaoi und seinen Vater vergessen lässt.

Seines Gedächtnisses beraubt stolpert er durch das nächtliche Amsterdam und landet schließlich im Rotlichtviertel, wo das gesamte Rotlicht für Europa und einen Teil Österreichs produziert wird. Er nimmt eine Aushilfsfelle als "Röter", die Arbeiter die das Licht rot färben, an um sich eine Einzimmerwohnung mit einer schwedischen Bohrmaschine zu teilen.

Im Verlauf seines Arbeitslebens steigt erst schnell innerhalb der Firma auf, wird befördert, degradiert wegen einem unklaren Zwischenfall mit verschwundenem Büromaterial und schließlich wieder befördert, bis er schließlich zum Werksleiter aufsteigt. Beeindruckt von seiner Leidenschaft und seinem Enthusiasmus lässt ihn der Alzheimer-kranke Besitzer der Fabrik als Erben eintragen. Dies missfällt jedoch den leiblichen Kindern des Besitzers und sie hängen Percy dessen Tod an. Percy, öffentlich als Verbrecher gebrandmarkt und als Mörder ins Exil nach Gelsenkirchen verbannt.

Dort lebte er einige Jahre als Schwarzarbeiter und zog kuze Zeit später nach Essen Kray. Dort lernte er das Verkaufsgenie Atze Schröder kennen. Wenig später haben sie beschlossen ein Kiosk auf zu machen. Dies führte zu einer anderen Erfolgreichen Serie. Aber wegen eine Streits um eine Pokemonkarte trennen sich Atze Schröder und Percy.

Arbeits- und freundelos machte Percy sich auf nach Ungarn, um dort serbische Bratwurst and deutsche Touristen zu verkaufen. Aufgrund seiner Vorstrafe fand er jedoch keine Arbeit und landete als Obdachloser unter einem Vordach. Dort lag er und bettelte um Brot, Öl und manchmal um Sachertorte. Brot bekam er selten. Nach mehreren Jahren wurde er schließlich von Ludmilla's Bruder entdeckt, der gerade einen Wellness-Urlaub in der Stadt machte. Er war schockiert was aus Percy geworden war und nahm in auf, da er sich schuldig fühlte.

Nun wurde Percy zu dem persönlichen Assistenten von Ludmilla's Bruder, und kochte Kaffee, bügelte die Wäsche, fütterte die Katzen heimlich mit Lachs and versandte Obstkörbe zu Weihnachten. Er wusste nicht dass die Firma für die Ludmilla's Bruder arbeitete eben jene Kohlen herstellte die er früher seinem Vater in den Kaffee getan hatte. Als er es herausfand wurde seine Amnesie geheilt, und er erinnerte sich an alles.

Rasend vor Zorn und zuviel Cola konfrontierte er Ludmilla's Bruder, woraufhin dieser einen Nervenzusammenbruch erlitt. Percy verlies daraufhin Ungarn ohne auf die Testergebnisse zu warten und reiste weiter nach Italien.

(Hier macht die Handlung einen Zeitsprung.)

Am nächsten Tag errreicht er Italien und wird sofort in den schwelenden Konflikt zwischen kirchentreuen Veganern und säkularen Fleischliebhabern hineingezogen, in dessen Verlauf er die wunderschöne Revolutionskämpferin Esmeralda kennen und lieben lernt. Ihr zuliebe wird er Fleischliebhaber, und hilft ihr und dem Widerstand im Kampf gegen den repressiven Veganismus.

Als die Loyalisten schlussendlich besiegt sind heiraten Percy und Esmeralda. Sie gründen eine Familie, bekommen 6 1/3 Kinder, fahren in den Urlaub, machen eine Beziehungspause, kommen wieder zusammen, kümmern sich um ihren Pestkranken Vater und sehen ihre Kinder erwachsen werden und das Haus verlassen um ihre eigene Geschichten zu schreiben.

(Hier endet der 1. Band. Die übrigen enthalten ergänzende Geschichten, welche den Verlauf von Ludmilla, ihrem Bruder, dem Krieg in China, und weitere Nebenhandlugen erzählen.)

Charaktere Bearbeiten

  • Percy Schröder
  • Sein Vater
  • Ludmilla Grabenknecht
  • Ludmilla's Bruder
  • Leutnant Fähnrich
  • Fähnrich Leutnant
  • Hauptmann von Töttelwitz
  • Die Rotlicharbeiter (insgesamt 715)
  • Ernst August von September
  • Seine Kinder (insgesamt 2)
  • Atze Schröder
  • Die 44 Katzen von Ludmilla's Bruder
  • Esmeralda
  • Papst Diskus der 666.
  • Ernesto Cobra
  • Pater Joachim Wendler
  • Die 6 1/3 Kinder von Percy und Esmeralda

Rezensionen Bearbeiten

"Bullshit." - Die BILD
"Ganz große Literatur und Kylie Minogue." - Der SPIEGEL
"Was?" - beliebiger Passant.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Der Titel, "Ein Schal für Percy" ist eine Metapher.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki